fbpx
Neuer Lehrgang startet am 5. Oktober 2020!

Jetzt unverbindlich auf die Warteliste eintragen, um weitere Informationen zu erhalten, oder gleich anmelden.

Hier klicken und du kommst gleich zur Anmeldung.

Für ErzieherInnen, LehrerInnen, SpielgruppenleiterInnen, Eltern...

Du spürst, es ist an der Zeit, den Kindern mit denen du arbeitest oder lebst, bewusst Oasen der Ruhe und Entspannungsangebote anzubieten? Wir leben in unruhigen Zeit. Jetzt ist es wichtiger denn je, den Kindern Möglichkeiten anzubieten, um ihr Vertrauen zu stärken, ihre Selbstheilungskräfte anzuregen und tiefe Entspannung zu erleben.

Nachrichten, Medien, Unsicherheiten und Ängste – all das berührt auch unsere Kinder. Die Klang- und Entspannungspädagogik stellt eine unglaublich wertvolle und wunderschöne Möglichkeit dar, um Kinder vertrauensvoll ins Leben zu begleiten, Achtsamkeit zu erleben und ihre Persönlichkeit zu stärken.

Die Kinder holen sich im Klangraum Erfahrungen, die sie für ihre körperliche, seelische und geistige Entwicklung brauchen. Außerdem erleben sie Oasen der Stille und vielfältige Entspannungsmöglichkeiten, die gerade Kinder in dieser Zeit besonders dringend benötigen.

Auf die Klangschale, die Klangkugel oder das Koshi-Klangspiel sprechen Kinder spontan an. Der Klang dieser einfach zu spielenden Klanginstrumente verhilft zur Entspannung, Kreativität, Vertrauen und Gelassenheit.

"Wenn wir wahren Frieden in der Welt erlangen wollen, müssen wir bei den Kindern anfangen"
Mahatma Gandhi

In der Klangpädagogik werden aber auch unabhängig vom Einsatz der Klanginstrumente

Spiele zur Körperwahrnehmung

Atemübungen

Entspannungstechniken

Achtsamkeitsübungen

Fantasiereisen

auf kreative, spielerische Weise angeboten. Mit sich selbst in Kontakt zu sein führt zu mehr Lebensfreude und zur Fähigkeit seine eigenen Bedürfnisse und die der Mitmenschen besser wahrzunehmen. Damit ein friedliches Miteinander gelingen kann.

Kennst du das auch?

Die Kinder, mit denen du arbeitest oder lebst...

… sind überreizt oder kommen nur schwer zur Ruhe?
… sehnen sich nach Oasen der Ruhe und Erholung im oft schnelllebigen Alltag?
… reagieren auffällig oder ziehen sich zurück?
… nehmen Angebote wie das Spiel mit der Klangschale, Wohlfühlgeschichten oder Streichelmassagen dankbar an?
…. können sich nur schwer konzentrieren, verbringen viel Zeit an Medien oder wirken zerstreut?
… wünschen sich einfach eine Auszeit, um Kraft und neue Energie zu tanken?

Die Klangpädagogik Online-Ausbildung ist genau das richtige für dich!

Flexibel und ortsunabhängig
Engmaschige und persönliche Betreuung
Umfassend, tiefgehend, multimodal
Praxisnah und sofort umsetzbar
3 Module, einzeln oder kompakt buchbar
Erlerne von Tanja Draxler persönlich die Klangpädagogik
Zeitaufwand pro Woche ca. 4-5 Stunden, inkl. praktischer Umsetzung (individuell unterschiedlich)
Deine Trainerin

Tanja Draxler, MSc

Trainerin, Pädagogin, Psychosoziale Beraterin

Leiterin des Instituts für Klang- und Entspannungspädagogik
Entwicklerin Integrative Klangpädagogik

„Mir ist es wichtig, Entspannung mit Kinder auf alltagstaugliche Weise zu vermitteln. Entspannungsangebote und Angebote zur Stärkung der Persönlichkeit werden in den Alltag eingebaut. Egal ob zu Hause, in Kindergarten oder Schule oder in einer Spielgruppe – ich bin absolut davon überzeugt, dass du von dieser Ausbildung enorm profitieren wirst.“

Tanja Draxler ermutigt, die eigene Wahrheit zu leben. Sie steht für eine moderne Form eines achtsamen Lebensstils, der im Einklang mit dem eigenen Rhythmus gelebt wird. Es werden gesunde Routinen entwickelt und Stress auf alltagstaugliche Weise reduziert.

Wie alles begann

Ich habe im Laufe meiner beruflichen Praxis als Kindergarten- und Hortpädagogin und weiter als Psychosoziale Beraterin viele verschiedene „Entspannungstechniken“ kennengelernt. Vieles, was ich mit den Kindern erprobte, las sich in der Beschreibung wunderbar. In der Praxis sah es dann ganz anders aus. Einige Methoden waren den Kindern zu fremd und für sie in der Praxis schwer umzusetzen, so dass ich manches bald wieder zur Seite legte.

Mit der Klangschale und anderen obertonreichen Klanginstrumenten erlebte ich neue Möglichkeiten, um mit Kindern gemeinsam zur Ruhe zu kommen, Achtsamkeit zu üben und sich zu entspannen. Ohne, dass das Gefühl dominierte, etwas zu üben. Es passierte einfach, während dem Spielen.Oft ohne, dass wir über Entspannung sprachen oder Stille das Ziel der Übung sein sollte, entspannten sich die Kinder.
Die Klangschale, die Klangkugel oder das Koshi-Klangspiel schien die Kinder zu verzaubern, auf eine unaufdringliche Weise einzuladen in die Welt der inneren Wahrnehmungen.

Umso öfter wir damit „spielten“, desto leichter kamen die Kinder in diese Entspannung. Sie übten eine neue Kompetenz, die mindestens gleich wichtig ist als rationales Denken und Handeln.Kinder üben mithilfe der klangpädagogischen Entspannungseinheiten selbst achtsam darauf zu werden, wenn sie unter Anspannung stehen. Dies sind sehr wichtige Eigenschaften, um das eigene Körpergefühl zu schulen.

Mittlerweile ist die Integrative Klangpädagogik, die ich vor über 12 Jahren entwickelt habe, über die Grenzen Europas hinaus bekannt. Jetzt gebe ich dieses Wissen auch in Form eines Online Kurses weiter. Dies ist die einmalige Gelegenheit, egal wo du wohnst oder welche zeitlichen Ressourcen zur Verfügung stehen, die Methode der Klangpädagogik für deinen Einsatzbereich zu erlernen. Ich freue mich, dich bei meiner Ausbildung begrüßen zu dürfen.

Entspannung und Oasen der Ruhe alltagstauglich erleben
Einsatzmöglichkeiten in Kita, Schule, Spielgruppe oder zu Hause
Praxisnahe und theoretisch gut hinterlegte Vermittlung der Inhalte

Ganzheitliches Menschenbild

In der Integrativen Klangpädagogik gehen wir von einem ganzheitlichen Menschenbild aus. Wir sehen den Menschen als eine Einheit von Körper, Geist und Seele. Im pädagogischen Kontext bedeutet dies, dass alle Bereiche im Menschen gleichermaßen angesprochen und vielfältige Verbindungen zwischen körperlichen, seelischen und geistigen Prozessen hergestellt werden.

Der Fokus wird auf eine vernetzende Vielfalt gelegt und eine Verbindung zwischen den Menschen geschaffen. Es wird somit eine Gleichberechtigung sowie Gleichwürdigkeit untereinander geschaffen. Das ist die Basis für ein friedliches Miteinander.

Ziele

Oasen der Ruhe erfahren

Entspannung auf allen Ebenen erleben

Konzentration und Ausdauer fördern

Achtsamkeit erleben

Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl stärken

den eigenen Körper und seine Bedürfnisse besser kennenlernen

die eigenen Grenzen und die Grenzen anderer spüren und respektieren

Potentiale entdecken und stärken

Es werden Methoden aus dem Mentaltraining, der systemischen Beratung, der Atemtherapie und verschiedenen Entspannungstechniken unter Berücksichtigung der neuesten Erkenntnisse der Gehirnforschung und Anwendungen verschiedener Naturtoninstrumente kombiniert.

Was andere sagen ...

Allgemeine Informationen zur Klangpädagogik Online-Ausbildung

Insgesamt besteht die Ausbildung aus 3 Modulen. Die Module können entweder als Gesamtausbildung zu einem ermäßigten Preis gebucht werden. Die Module können aber auch einzeln gebucht werden.

Die einzelnen Seminarinhalte sind für den Einsatz bei und mit Kindern konzipiert. Es werden kreative Zugänge zur Klangarbeit und zur Entspannungspädagogik vermittelt.

Nach Wunsch kann nach Absolvierung der Module 1+2 die Ausbildung mit dem Zertifikat“ KlangpädagogIn“ abgeschlossen werden.

Um das Zertifikat „Klangpädagogin“ nach Modul 1 + 2 zu erhalten:

  • Absolvierung der Module 1 + 2 der Online – Ausbildung Klangpädagogik
  • Erstellung einer kurzen Hausarbeit (2-3 Seiten)
  • Das Zertifikat wird per Mail an die Teilnehmerin versendet.

Nach Absolvierung der Module 1+2+3 kann die Ausbildung mit dem Diplom “ Dipl. Integrative KlangpädagogIn“ abgeschlossen werden.

Um das Diplom „Dipl. Integrative Klangpädagogin“ nach Modul 1 + 2 + 3 zu erhalten:

  • Absolvierung der Module 1 + 2 +3 der Online – Ausbildung Klangpädagogik
  • Erstellung einer Projektarbeit zum Einsatz der Integrativen Klangpädagogik im eigenen Kontext oder Erstellung eines kurzen Videos zum Einsatz der Klangpädagogik im eigenen Kontext.
  • Das Diplom wird mit der Post nach Hause zugesendet

Durch den Abschluss zur Dipl. Integrativen Klangpädagogin erhält die Absolventin folgende Berechtigungen und Vorteile:

  • Zusendung und offizielle Vergabe des Logos für Integrative Klangpädagogik (Verwendung z.B. für Flyer, Werbung, Plakate usw.)
  • Erhalt des offiziellen Zertifikates des neuewege – Klangzentrums Österreich und des Instituts für Klang- und Entspannungspädagogik zur Dipl. Integrativen Klangpädagogin. (per Post).
  • Namentliche Nennung und Weiterempfehlung auf der offiziellen Seite der „Klang- und Entspannungspädagogik“ / www.klangpaedagogik.com
  • Zugang zum Mitgliederbereich für Dipl. Integrative Klangpädagoginnen mit Arbeitsmaterialien, Projektarbeiten, Videopräsentationen und Downloadmöglichkeiten zur Integrativen Klangpädagogik.
  • Teilnahmeberechtigung an den jährlichen Come Together Treffen der Integrativen Klangpädagogik mit Tanja Draxler (Neues erfahren – Netzwerken – Workshops – Kraft tanken Kraftliederabend uvm.)

Inhalte der Klangpädagogik-Ausbildung

Modul 1: Entspannung und Wohlbefinden über Klang erleben

Themenschwerpunkte:

  • Einführung Klangpädagogik,
  • Theoretische Hintergründe und praktische Anwendungen,
  • Selbstregulation bei Kindern,
  • Entspannung über Klang erfahren,
  • kreative Kinderklangmassagen,
  • Handhabung und Theorie zu den einzelnen Klanginstrumenten,
  • Stimulation der Basissinne
  • Die vier Ebenen der Entspannung
  • Hintergründe aus der Gehirnforschung
  • Anwendung in Einzel- oder Gruppenangeboten
  • Aufbau von klangpädagogischen Settings
  • Stärkung der Urvertrauens
  • Anregung der Selbstheilungskräfte

 

Modul 2: Klangfantasiereisen und Klangmassagegeschichten in der Klangpädagogik

Themenschwerpunkte:

  • Wirkung, Aufbau und Anwendung von Klangfantasiereisen im Einsatz bei Kindern,
  • Einsatz von Fantasiereisen in unterschiedlichen Kontexten, wie Kindergarten, Schule, Spielgruppe oder zu Hause
  • Begleitung der Fantasiereisen mit Klanginstrumenten
  • Hintergründe aus der Gehirnforschung
  • Wohlfühlgeschichten + Mutmachende Affirmationen
  • bewegte Klangfantasiereisen,
  • Erleben und Anwendung von Klangmassagegeschichten,
  • Entspannungsangebote mit selbst hergestellten Klanginstrumenten
  • Meditation mit Kindern
  • Stärkung des Immunsystems

 

Modul 3: Lebensfreude, Grenzen spüren und Achtsamkeit im Klangraum

Themenschwerpunkte:

  • Der Mensch als Einheit von Körper, Geist und Seele
  • Die Bedeutung einer achtsamen Grundhaltung der Klangpädagogin
  • Abgrenzung und Grenzen ziehen im Klangraum
  • Achtsamkeit erfahren, spielerisch erleben und im Alltag integrieren
  • Meditation mit Kindern und Mentale Stärke im Klangraum erleben
  • Der Atem als Grundlage für ein entspanntes und langes Leben
  • Trommelklang und Lebensfreude
  • Selbst gebaute Trommeln/Djemben kostengünstig herstellen
  • Der Gong in der Klangpädagogik (Fen Gong und Tam Tam Gong)

 

Ziel der Online-Ausbildung Klangpädagogik

Ziele und Fähigkeiten

Die Bedeutung der Klangpädagogik für die persönliche Entwicklung

Der Einsatz von Klängen

Planung, Durchführung und Reflexion von klangpädagogischen Einheiten in Einzel- und Gruppensettings

Verständnis über Selbstregulation bei Kindern, Stressverhalten und Stressabbau

Kinder können über vielfältige wahrnehmungs- und entspannungsorientierte Angebote:

Ihr Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl stärken.

Entspannung auf allen Ebenen erleben.

Den eigenen Körper und seine Bedürfnisse besser kennenlernen.

Ihre Gefühle besser ausdrücken.

Die Konzentration und Ausdauer verbessern

Die eigenen Grenzen und die Grenzen anderer spüren und respektieren.

Potentiale entdecken und stärken.

 

Was andere sagen ...

Zielgruppen der Online-Ausbildung Klangpädagogik

KindergartenpädagogInnen /ErzieherInnen

LehrerInnen

Eltern

Großeltern

KinderbetreuerInnen

MusikpädagogInnen

PhysiotherapeuthInnen

BeratungslehrerInnen

SpielgruppenleiterInnen

Tagesmütter /-väter

YogalehrerInnen

KlangmasseurInnen

BewegungspädagogInnen

Interessierte

Module einzeln oder vergünstigt als Gesamtpaket buchbar

MODUL 1 Start: 5. Oktober 2020

– Livecoachings zu den Inhalten der Klangpädagogik Modul 1 (Inhalte siehe oben)
– Theoretische und praktische Hintergründe
– Praxisnahe Videolektionen
– PDF Material und Skript zu den Videocoachings
– regelmäßig Q&A Live Calls für deine Fragen (nicht auf FB)
– private Facebookgruppe nur für die AusbildungsteilnehmerInnen
– Die Community für Austausch und Motivation

 

 

MODUL 1+2

– Livecoachings zu den Inhalten der Klangpädagogik Modul 1+2 (Inhalte siehe oben)
– Theoretische und praktische Hintergründe
– Praxisnahe Videolektionen
– PDF Material und Skript zu den Videocoachings
– regelmäßig Q&A Live Calls für deine Fragen (nicht auf FB)
– private Facebookgruppe nur für die AusbildungsteilnehmerInnen
– Die Community für Austausch und Motivation
– Nach Wunsch Erhalt des Zertifikates „Klangpädagogin“ ausgestellt des neuewege – Klangzentrums Österreich per Mail

MODUL 1, 2 + 3 und Diplom

Buche das Gesamtpaket mit Diplom zu einem vergünstigten Preis
– Livecoachings zu den Inhalten der Klangpädagogik Modul 1, 2 +3 (Inhalte siehe oben)
– Theoretische und praktische Hintergründe
– Praxisnahe Videolektionen
– PDF Material und Skript zu den Videocoachings
– regelmäßig Q&A Live Calls für deine Fragen (nicht auf FB)
– private Facebookgruppe nur für die AusbildungsteilnehmerInnen
– Die Community für Austausch und Motivation
– Zugang zum Mitgliederbereich für Integrative Klangpädagoginnen
– Erhalt des offiziellen Logos
– Namentliche Listung auf der Homepage sowie Weiterempfehlung durch das Klangzentrum Österreich
– Erhalt des Diplomes „Dipl. Integrative Klangpädagogin“ ausgestellt vom neuewege – Klangzentrum Österreich direkt mit der Post nach Hause

Berufliche Perspektiven

Die Mehrzahl der AbsolventInnen unserer bisherigen Lehrgänge für Klangpädagogik konnten sich erfolgreich klangpädagogische Arbeitsfelder schaffen. Zum Teil innerhalb ihres Berufsfeldes (als KindergartenpädagogIn, als LehrerIn, als BeraterIn, als Krankenschwester, u.v.m.) oder aber auch in neuen Arbeitsbereichen durch Gründung von klangpädagogischen Gruppen o.ä.

Für in Heilberufen Tätige (PsychotherapeutInnen, ÄrztInnen, PhysiotherapeutInnen) bietet sich die Klangpädagogik als Zusatzqualifikation für Arbeit mit Klang und Entspannung an.

Klangpädagogik -Sets

Während der Ausbildung werden unter anderem die Instrumente, mit denen gearbeitet wird, sehr genau erklärt. Es liegt ganz an dir, mit welchen Instrumenten du arbeiten willst. Du kannst dir schon vorab ein Set besorgen oder dich während der Ausbildung inspirieren lassen, mit welchen Instrumenten du arbeiten möchtest.

Klangpädagogik- Set BASIC beinhaltet:
  • 1 Klangschale für Pädagogik (ca. 19,5 cm Durchmesser)
  • 1 Koshi deiner Wahl
  • 1 Elfenklangkugel 50 mm
  • 1 Klöppel Filz weiß
  • 1 großes Reibholz

Zum Setangebot

Klangpädagogik- Set STANDARD beinhaltet:
  • 1 Klangschale für Pädagogik (ca. 19,5 cm Durchmesser)
  • 1 Klangschale für Pädagogik (ca. 11 cm Durchmesser)
  • 1 Koshi deiner Wahl
  • 1 Elfenklangkugel 50 mm
  • 1 Sansula Basic
  • 1 Klöppel Filz weiß
  • 1 großes Reibholz

Zum Setangebot

Klangpädagogik- Set PROFI beinhaltet:
  • 1 Klangschale für Pädagogik (ca. 19,5 cm Durchmesser)
  • 1 Klangschale für Pädagogik (ca. 21 cm Durchmesser)
  • 1 Klangschale für Pädagogik (ca. 11 cm Durchmesser)
  • 1 Koshi deiner Wahl
  • 1 Koshi Ständer
  • 1 Elfenklangkugel 50 mm
  • 1 Sansula Basic
  • 1 Wahwah Pipe mittel
  • 1 Klöppel Filz weiß
  • 1 großes Reibholz

Zum Setangebot

Häufig gestellte Fragen

Ich freue mich jetzt schon, wenn wir uns in der Klangpädagogik Ausbildung begegnen und miteinander kreative Räume der Entspannung gestalten werden,

deine

Module einzeln oder vergünstigt als Gesamtpaket buchbar

MODUL 1 Start: 5. Oktober 2020

– Livecoachings zu den Inhalten der Klangpädagogik Modul 1 (Inhalte siehe oben)
– Theoretische und praktische Hintergründe
– Praxisnahe Videolektionen
– PDF Material und Skript zu den Videocoachings
– regelmäßig Q&A Live Calls für deine Fragen (nicht auf FB)
– private Facebookgruppe nur für die AusbildungsteilnehmerInnen
– Die Community für Austausch und Motivation

 

 

MODUL 1+2

– Livecoachings zu den Inhalten der Klangpädagogik Modul 1+2 (Inhalte siehe oben)
– Theoretische und praktische Hintergründe
– Praxisnahe Videolektionen
– PDF Material und Skript zu den Videocoachings
– regelmäßig Q&A Live Calls für deine Fragen (nicht auf FB)
– private Facebookgruppe nur für die AusbildungsteilnehmerInnen
– Die Community für Austausch und Motivation
– Nach Wunsch Erhalt des Zertifikates „Klangpädagogin“ ausgestellt des neuewege – Klangzentrums Österreich per Mail

MODUL 1, 2 + 3 und Diplom

Buche das Gesamtpaket mit Diplom zu einem vergünstigten Preis
– Livecoachings zu den Inhalten der Klangpädagogik Modul 1, 2 +3 (Inhalte siehe oben)
– Theoretische und praktische Hintergründe
– Praxisnahe Videolektionen
– PDF Material und Skript zu den Videocoachings
– regelmäßig Q&A Live Calls für deine Fragen (nicht auf FB)
– private Facebookgruppe nur für die AusbildungsteilnehmerInnen
– Die Community für Austausch und Motivation
– Zugang zum Mitgliederbereich für Integrative Klangpädagoginnen
– Erhalt des offiziellen Logos
– Namentliche Listung auf der Homepage sowie Weiterempfehlung durch das Klangzentrum Österreich
– Erhalt des Diplomes „Dipl. Integrative Klangpädagogin“ ausgestellt vom neuewege – Klangzentrum Österreich direkt mit der Post nach Hause

Menü