Einführung in die Arbeit mit dem Monochord

Termindetails
Datum: Donnerstag, 12.März 2020
Zeit: 15:30 - 19:30

Veranstaltungsort
Klangzentrum Österreich
Quergasse 6
8720 Knittelfeld
Österreich


Workshop- Einführung in die Arbeit mit dem Monochord

Achtsamer und freudvoller Umgang mit dem Monochord

Wie fast alle Naturtoninstrumente ist das Monochord ein Beweis dafür, dass es nicht viele Akkorde braucht, um absolute Klangvielfalt zu erleben. Die Saiten des Monochords sind auf Quinten und Oktaven gestimmt und sorgen so, zum Beispiel einfach durch das sanfte Anstreichen von oben nach unten, für ein Klangerlebnis, das man so schnell nicht vergisst. Du wirst im wahrsten Sinne des Wortes von den Tönen gestreichelt und schon nach einigen Sekunden entfalten sich die Obertöne und du kannst so etwas wie “Engelschöre” für dich singen hören.

Seminarzeit: Donnerstag, 15:30- 19:30 Uhr

Hier kannst du dich für den Workshop „Einführung in die Arbeit mit dem Monochord“ anmelden:

Teilnehmen

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Menü